OSTEOPATHIE

Osteopathie versteht sich als ganzheitliches Behandlungskonzept. Zentral sind hier manuelle Techniken, die die körpereigenen Kräfte wieder aktivieren. Der Therapeut behandelt mit seinen Händen und gibt dem Körper die Möglichkeit sich selbst zu helfen.

Es gibt drei Bereiche der Osteopathie:

  • Parietale Osteopathie: Knochen, Muskeln, Gelenke und Sehnen
  • Viszerale Osteopathie: Innere Organe und Blut-, Lymph-
    und Nervenbahnen
  • Kraniale Osteophatie: Schädel- und Kopfbereich

Neben klassischen Therapien bieten wir auch:

  • Hilfe bei Lern- und Konzentrationsstörungen
  • Beckenboden- und Steißbeinbehandlung